Saisonbericht der Spielgemeinschaft TC RWT/ TC Weilheim der Damen 40

...  leider sind wir abgestiegen, da uns während der Saison einige Spiele im Matchtiebreak oder in einer engen Kiste oder vom Ergebnis nicht deutlich erkennbar, aber umkämpft, verloren gegangen sind.

Das ist Tennis...

Unser Abschlusshock mit den Waldshuter Damen auf der eigenen Anlage beendete die Saison??allerdings mit einem netten Beisammensein und einem sehr leckeren Essen?

Es Grüßen herzlich die Damen 40 TSG TCRW Tiengen / TC Weilheim

Damen 40 verlieren 2:4 gegen den TC Stockach

Damen 40 verlieren 2:4 gegen den TC Bräunlingen

Die Nummer 1 des TC Bräunlingen Birgit Hofacker beeindruckte mit einem starken „Hammeraufschlag“ und variablem Spiel. Der 1. Satz war mit 2:6 eindeutig. Im 2. Satz führte die an 1 spielende Birgit Kunz mit 4:3, hat ihn aber schlussendlich doch mit 4:6 verloren.

Nicole Thoma und Susanne Back hat mit LK16 und LK18 anspruchsvolle Gegenerinnen. Beide Spiele waren von langen Ballwechseln geprägt, wurden lletztendlich abgegeben.

Monika Häberle hat den 1. Satz zu 0 abgegeben, sich im 2. Satz beeindruckend gesteigert und ihn 6:4 gewonnen. Der anschliessende Tiebreak war nervenaufreibend. MIt 11:9 gewann Monika.

Während das erste Doppel verloren wurde, konnte das 2. Doppel gewonnen werden. Damit endete die Begegnung mit 2:4 zugunsten des Gastgebers.

Grümpelturnier 20200801.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

NEU: ZWEITMITGLIEDSCHAFT

Um auch Mannschaftsspielern und Spielern anderer Tennisklubs das Trainieren und das gemeinsame Spielen mit Bekannten und Freunden unseres Tennisklubs ohne komplizierte Abrechnungen zu ermöglichen, bieten wir ab sofort eine Zweitmitgliedschaft an. Details folgen.

EINZUG VON ARBEITSSTUNDEN

        Arbeitsstunden 2020

        Auch wenn die Plätze professionell gerichtet worden sind (3500 Euro) haben wir auf Grund der CORONA-Krise beschlossen den Einzug von nicht geleisteten Arbeitsstunden für 2020 auszusetzen. Eine abschließende Festlegung erfolgt in Abhängigkeit von der finanziellen Situation zum Ende des Jahres.

        Arbeitsstunden 2019

        Der Einzug für nicht geleistete Arbeitsstunden für das Jahr 2019 war für Mai 2020 geplant. Auf Grund der CORONA-Krise wird der Betrag um die Hälfte reduziert (Erw. 50 EUR, Jugendliche/Studenten/Auszubildende bis 18 bzw. 25; 25 EUR) und spätestens im Dezember 2020 eingezogen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC RW Tiengen