30.06. Herren 07.07. Herren 2 sichern sich mit einem 7:2 gegen den TC Schlüchttal/Grafenhausen den ersten Tabellenplatz und den Aufstieg - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!! 2 bleiben weiterhin ungeschlagen gegen die TSG TC AW Wutöschingen/TC Horheim 1

30.06. Herren 2 bleiben weiterhin ungeschlagen gegen die TSG TC AW Wutöschingen/TC Horheim 1

Spielbericht vom Mannschaftsführer Felix Sanke:

Unter blauem Himmel und Temperaturen um die 35°C ging es gegen den Tabellenführer TC Höchenschwand 1. Es war also erstrebenswert die Einzel schnell und erfolgreich hinter sich zu bringen.

So konnten wir die ersten gespielten drei Einzel klar (6:0 6:0, 6:0 6:0, 6:0 6:2) für uns entscheiden. Auch die Gegner verfolgten diesen Ansatz, sodass wir zwei Einzel ebenfalls deutlich (0:6 1:6, 2:6 1:6) abgeben mussten. Im entscheidenden Einzel sah es lange Zeit sehr gut aus. Nach zwei vergebenen Matchbällen, musste sich Tobias einem nervenstarken Gegner mit 7:6 5:7 8:10 geschlagen geben.
Mit einem 3:3 starteten wir nun in die Doppel. Höchenschwand hatte für das Doppel einen frischen Spieler akquiriert. Wir entschieden uns daher gegen unsere gewohnte Doppelaufstellung. Der Plan ging auf: Die ersten beiden Doppel konnten wir nach zwei umkämpften ersten Sätzen, für uns gewinnen (6:4 6:3, 6:4 6:1).
Mit einem 5:4 blicken wir positiv dem letzten Spiel entgegen. Nächste Woche benötigen wir nun drei Matchpunkte beim Saisonabschluss zu Hause, um den Aufstieg perfekt zu machen.

2.6.: 6:3 Auswärtssieg gegen die TSG TC AW Wutöschingen/TC Horheim 1

 

Spielbericht von Mannschaftsführer Felix Sanke:

Von den ersten drei gespielten Einzeln mussten wir eines relativ schnell abgeben. Die anderen beiden gingen jeweils ins Matchtiebreak. Eines davon konnten wir für uns gewinnen. So stand es 2:1 gegen uns. Mit den nächsten drei Einzeln wendeten wir jedoch das Blatt zu einer 4:2 Führung. So endete der Spieltag mit zwei gewonnen Doppeln mit einem doch deutlichen 6:3 Auswärtssieg. Mit einer Begegnung weniger auf Tabellenplatz 2 geht es dann nach der Pfingstpause gegen den Tabellenführer.

Spielbericht Herren 2 2.6.2019
nuDokument[1].pdf
PDF-Dokument [21.2 KB]

26.5.: Knapper 5:4 Auswärtssieg gegen den TC Hohentengen

 

Spielbericht von Mannschaftsführer Felix Sanke:

Die ersten drei gespielten Einzel konnten wir allesamt für uns entschieden. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Mauricio Gaspar (15 Jahre), der seinen Gegner in drei Sätzen bezwang. Nach den Einzeln konnten wir dann mit einer guten 4:2 Ausgangslage in die Doppel starten. Schlussendlich mussten wir uns aber mit einem 5:4 zufriedengeben. Viel mehr war heute einfach nicht drin.

19.5.: Herren 2: Klarer 6:0 Heimsieg gegen TC Bonndorf

Da die Gäste des TC Bonndorf nur mit 5 Spielern antraten, waren bereits vor Spielbeginn 2 Punkte sicher. Alle 5 Einzel wurden souverän gewonnen. Dieses setzte sich in den zwei Doppeln fort. Mit 9:0 endete das erste Spiel unserer Herren 2 äusserst erfolgreich!

Bitte schon mal vormerken:

Unsere U18-Mädels sind zum dritten Mal hinterein-ander Bezirksmeister geworden. Daher sind wir am 14./15. September der Ausrichter der Mann-schaftsmeisterschaft.

Wir suchen noch Helfe-rinnen und Helfer für die Bewirtung im Clubhaus. Bitte meldet Euch einfach bei Tim.

Oberliga Badenliga !!!!

Herzlichen Glückwunsch allen Spielern! Danke Christoph Back und Peter König für Euer Engagement. Dank allen Sponsoren, Eltern, Partnern, Fans für Eure Unterstützung.

Der Vorstand

U16-Mädels gewinnen das letzte Spiel unserer Medensaison 4:2 gegen TSG TC Kreenheinstetten. MIt 19:17 Matchpunkten belegen sie nach dem ungeschlagenen TC Singen den 2. PLatz in der 1. Bezirksliga - Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC RW Tiengen