Spiel- und Platzordnung

Spielberechtigung:

Jedes Mitglied des TC RW Tiengen e.V. und dessen Gast ist spielberechtigt. Das Vereinsmitglied und der Gast beachten die Gastspielordnung.

 

Belegung der Plätze:

Jedes Vereinsmitglied kann die Tennisplätze beliebig oft nutzen. Ein im Platzbelegungsbuch nicht belegter Platz wird durch Eintragung von Name, Vorname der Spielpartner für eine Zeitstunde belegt.

Weitere Belegungen freier Plätze dürfen am gleichen Tag erst nach Ablauf der eingetragenen Spielzeit vorgenommen werden. Sind nicht alle Spieler 15 Minuten nach Beginn der reservierten Stunde spielbereit, entfällt die Reservierung und der Platz kann von anderen Mitgliedern genutzt werden.

 

Vorreservierung:

Jedes Mitglied kann bis zu einer Woche im Voraus jeweils einen Platz durch Eintragung von Name, Vorname der Spielpartner für eine Zeitstunde reservieren. Eine weitere Vorreservierung darf erst nach Ablauf der eingetragenen Spielzeit vorgenommen werden. Reservierungen ohne konkrete Spielabsicht sind zu vermeiden.

 

Doppelreservierung:

Für ein Doppel können zwei aufeinander folgende Stunden belegt werden. Wird entgegen der Eintragung Einzel gespielt, gilt die Belegung nur für die erste Stunde.

 

Trainingsreservierungen:

Die Platzbelegung für die Trainings legt die Vorstandsschaft fest. Die Belegungszeiten sind auf der Homepage des TC RW Tiengen https://www.tc-tiengen.de/ einsehbar. Zusätzlich tragen die Trainer oder Mannschaftsführer die Zeiten im Platzbelegungsbuch ein.

 

Medenspielreservierungen:

Spiele der Medenrunde sowie Turniere haben Vorrang. Bei Spielverlegungen müssen die Mannschaftsführer die Platzbelegung im Buch korrigieren. Sport- oder Jugendwart sind zu informieren.

 

Platzpflege:

Die Plätze sind von den Spielern vor dem Spiel ausreichend zu wässern. Nach dem Spiel ist der Platz in voller Breite(!) und Länge(!) abzuziehen. Die Linien sind zu kehren. Bei Trockenheit ist der gesamte Platz nochmals ausreichend zu bewässern. Die Pflicht zur Bewässerung gilt nicht, wenn der Platz nach dem Spielen erneut belegt ist.

 

Unstimmigkeiten:

Bei Unstimmigkeiten entscheidet ein Mitglied des Vorstands im Sinne eines fairen Umgangs miteinander.

 

Bitte schon mal vormerken:

Unsere U18-Mädels sind zum dritten Mal hinterein-ander Bezirksmeister geworden. Daher sind wir am 14./15. September der Ausrichter der Mann-schaftsmeisterschaft.

Wir suchen noch Helfe-rinnen und Helfer für die Bewirtung im Clubhaus. Bitte meldet Euch einfach bei Tim.

Oberliga Badenliga !!!!

Herzlichen Glückwunsch allen Spielern! Danke Christoph Back und Peter König für Euer Engagement. Dank allen Sponsoren, Eltern, Partnern, Fans für Eure Unterstützung.

Der Vorstand

U16-Mädels gewinnen das letzte Spiel unserer Medensaison 4:2 gegen TSG TC Kreenheinstetten. MIt 19:17 Matchpunkten belegen sie nach dem ungeschlagenen TC Singen den 2. PLatz in der 1. Bezirksliga - Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC RW Tiengen